Sponsoring

Sponsoring

 

In der heutigen Zeit der knappen öffentlichen Kassen wird es immer wichtiger, im Rahmen einer Public-Private-Partnership Ressourcen zu bündeln, um das Ziel der Arbeit von manCheck effektiv voran zu bringen:Menschen zu ermöglichen, informierte  Entscheidungen zu treffen, um ihre Gesundheit zu erhalten oder zu fördern und ihren Leben selbstbewusst zu gestalten.

Bisher unterstützen uns:

abbvie – Unterstützung bei Aktionen und Entwicklung von Material zum Thema HEP C 2015 bis heute;
Entwicklung und Umsetzung dieser Website

Berliner Fenster: Sendung und Bearbeitung der Spots für die Berliner U-Bahnen zu CSD und Stadtfest

condomi: Unterstützer manCheck bis 2007 über die Deutsche AIDS-Hilfe

du+ich: Medienpartner von DARKANGEL

eis.de: Unterstützer von safety4free über die Deutsche AIDS-Hilfe

gayromeo.com: Fester Sponsor von DARKANGEL seit 2005

Glaxo-Smith-Kline: Unterstützung des Projektes DARKANGEL

Mathias Vef: Entwicklung des Corporate Design DARKANGEL

Orden der Schwestern der Perpetuellen Indulgenz

Pfizer: Unterstüztung des Projektes DARKANGEL im Jahr 2008

Ralf Rühmeier: Entwicklung des Corporate Design manCheck und Fotograf für DARKANGEL

Regenbogenfonds: Unterstützer von manCheck

shape fm: Medienpartner von DARKANGEL

siegessäule: Medienpartner von safety4free und DARKANGEL, Unterstützer von manCheck

Thilo Keller: Entwicklung des Kommunikationsdesign DARKANGEL